Lounge im Test

Wo erwerbe ich hochwertige Gartenlounge-Möbel zum fairen Preis?

Dazu kann ich dir die zwei folgenden Möglichkeiten für den Kauf deiner Gartenlounge bieten:

a) Der Kauf im Fachhandel?

Du erwirbst die Gartenlounge im Fachhandel und genießt so den Vorteil, die Lounge Probe sitzen zu können und das Material vorher zu prüfen.Der Nachteil für diese Variante liegt jedoch in einem erheblich höheren Preis für das Möbelstück und teilweise langen Lieferzeiten. Ein „Sie können ihre Gartenlounge sofort mitnehmen“ habe ich leider selten im Rahmen meiner Möbeltests gehört.Der Fachhändler bestellt die Ware in der Regel erst dann, wenn du den Kaufvertrag unterzeichnet hast. Zudem fallen für eine Möbellieferung seitens des Fachhandels oftmals hochpreisige Summen an.

b) Etwas Zeit investieren, Geld sparen – und eine besondere Gartenlounge genießen!

Du informierst dich im Fachhandel und auf meiner Internetseite über deine Gartenlounge und bestellst das Möbelstück online. Bei dieser Variante kann eigentlich nichts schief gehen. Investiere einfach ein wenig Zeit in das Lesen meiner Produktempfehlungen und Produkttests, Informiere dich über bereits bestehende Kundenrezensionen und Empfehlungen und Spare eine enorme Geldmenge beim Kauf deiner neuen Gartenlounge!

Meine Erfahrung zeigt mir, dass der Kauf der Gartenlounge im Internet, insofern du meine Tipps und Tricks beachten solltest, für die bessere Gartenlounge und das höhere Glückspotenzial des Kunden sorgt. Für den Fall, dass du doch nicht zufrieden mit deinem gelieferten Produkt sein solltest, ist ein Kontaktieren des Onlinehändlers leicht zu händeln und eine Antwort oftmals innerhalb weniger Stunden zu erwarten. Für mich persönlich gibt es keine angenehmer Kaufmethode als eine entspannte Abwicklung im Internet ohne einen anstrengenden Verkäufer an meiner Seite und mit einer bereits gekühlten Flasche Sekt in meinem Kühlfach, die nach Abschluss meines Geschäftes geöffnet werden kann.

Gartenlounge

Welches Konzept einer Lounge passt zu mir?

Du bist hier auf der Homepage gelandet, da du dich mit der Gestaltung deines Gartens beschäftigst. Damit du eine Entscheidung treffen kannst, wie du deine Lounge aufbauen wirst musst du dich erst einmal fragen, welchen Nutzen diese Möbelanschaffung für dich hat! Du möchtest schließlich nicht in irgendein Möbelstück investieren, sondern in eine besondere Gartenlounge, welche dir es ermöglicht deine Familie und deine Freunde dorthin einzuladen und genussvolle Abende in einem angenehmen Ambiente zu verbringen. Oder hast du das Verlangen dir persönlich einen Rückzugsort zu schaffen? Möchtest du nach Feierabend einfach entspannt ein Glas Wein trinken und den Sonnenuntergang genießen, oder soll die Gartenlounge auch so manche Feierlichkeit in deinem Garten mit den Nachbarn überstehen? Im Folgenden werde ich dir drei meiner Favoriten, die jeweils unterschiedliche Zweckkonzeptionen verfolgen, vorstellen.

Zunächst möchte ich dir hier ein Gesamtkonzept vorstellen, welches sämtliche der oben genannten Gestaltungsfragen aufgreift: Die Multifunktionsinsel – vielleicht der nächste Schritt in einen genussvollen Sommer?

Daten zur Insel / Hyperlink /Empfehlungen /Lieferzeit

Gartenlounge

Du suchst lieber einen kleinen ruhigen Rückzugsort nach einem anstrengenden Arbeitstag? Dann könnte die folgende Lounge genau das richtige Konzept für dich verfolgen:

Worauf kommt es an, wenn ich eine hochwertige Gartenlounge kaufen möchte?

Sobald das Wetter wieder Fahrt aufnimmt und die ersten Sonnenstrahlen dich in deinen Garten locken, präsentieren Möbelhäuser und Möbelanbieter ihre Angebote auf jeglichen Werbeplattformen in Hülle und Fülle.

Die Angebotsflut erscheint gewaltig und eine rationale, objektive Entscheidung wird dir bei den vielen vermeintlichen Preisknüllern nicht gerade leicht gemacht. Nicht nur die Optik sondern gerade das Material und die Qualität ist entscheidet für langlebige Gartenlounge Möbel. Damit  dir deine Entscheidung leichter fällt habe ich auf dieser Homepage viele Informationen, Vor- und Nachteile sowie persönliche Empfehlungen bereitgestellt. Die wichtigsten Attribute die für die Kaufentscheidung von Möbeln im Außenbereich zählen, sind:

  • Wetterbeständigkeit
  • Leichtigkeit in Pflege und Handling
  • Langlebigkeit und Robustes Material

und natürlich der Komfort und das Design.

Eine ordnungsgerechte Pflege sollte nach einem geringen Zeitaufwand erledigt sein, um somit die Lebensdauer der Gartenlounge Möbel zu erhöhen aber meine wohlbehütete Freizeit nicht zu sehr in Anspruch zu nehmen.

Besonders gut eignet sich Polyrattan als Grundmaterial! Es zeichnet sich durch extreme Widerstandsfähigkeit, Robustheit und eine optisch ansprechende Oberfläche aus. Zur Pflege ist lediglich ein Schwamm mit ein wenig Reinigungsmittel notwendig, um es in einem feinen Glanz erstrahlen zu lassen. Ein weiteres Grundkriterium ist der Sitz- bzw. Liegekomfort welche den Kauf einer Lounge prägt. Hier empfehle ich euch, meine verschiedenen Erfahrungsberichte genau zu prüfen. Möchtest du lieber in deinen Kissen versinken oder bevorzugst du einen höheren Härtgrad? Informationen findest du hier im Blog sowie in den verschiedenen Kundenrezensionen.

Gartenlounge

TIPP: Schaffe dir die passende Kühlbox an welche in deine Lounge passt. Gerade in der warmen Jahreszeit ist ein das passende gekühlte Kaltgetränk am langen Arm extrem wichtig.

Gartenlounge Kühler

 

Welche Materialien sind für die Kissen deiner Lounge empfehlenswert?

Eine moderne Gartenlounge ist nicht nur ein Sofa, es besteht aus einem intelligenten Materialmix welcher durch die Auswahl der Materialien perfekt aufeinander abgestimmt wurde. Diese Auswahl ermöglicht es, verschiedene Designs in unterschiedlichen Varianten zu vermarkten. Der Komfort, die Funktionalität sowie die Optik kann somit auf verschiedenste Weise aufgebaut werden. Ich habe dir Artikel über die einzelnen Materialen erstellt, in welchen ich auf die Vor- und Nachteile eingehe, diese findest du in der Rubrik Grundmaterialien.

Des Weiteren möchte ich auf die Bezüge eingehen. Leider ist es des Öfteren so, dass gerade günstigere Produkte genau an dieser Stelle gespart haben. (Naja irgendwo muss der Preisunterschied ja her kommen). Jedoch ist es echt nicht Sinn der Sache nach ein oder zwei Jahren die Polster wegen tiefen Verschmutzungen oder durchgesessenen Dellen austauschen zu müssen. Aus diesem Grund rate ich dir genau diesen Punkt zu prüfen. Ich habe dies soweit es Möglich war in meine Beurteilung mit einfließen lassen.

 

Balkonlounge: Eine Lösung für den Rückzugsort auf engem Raum

Auch auf einem Balkon oder einer Terrasse, auf der nicht Unmengen an Platz vorhanden ist gibt es perfekte Lösungen welche dir den Aufenthalt im freien zu deiner persönlichen Wohlfühlarea gestalten. Nutze den vorhandenen Platz mit einer Balkonlounge ganz nach deinem Geschmack, indem du diesen intelligent z.B. mithilfe einer Ecklounge nutzt. Du schaffst dir ausreichend Sitz- bzw. Liegemöglichkeiten. Ich habe dir hier die Top Produkte hinterlegt. Achte jedoch auf die Maße, denn dann kann deiner persönlichen Balkonlounge nichts mehr im Wege stehen.

BalkonloungeButton Gartenlounge

TIPP: Hebe deinen Balkon auf das nächste Level. Nutze hierzu Holzfliesen welche durch ein kinderleichtes „Klick-System“ zu verlegen sind.

Balkonfliesen

 

Wie Schütze ich meine Lounge gegen den Wetterverschleiß und harte Wintermonate?

Leider wird unsere Gartenlounge nicht das ganze Jahr zur Verfügung stehen, wenn du sie nicht gerade in deinem Wintergarten aufgebaut hast. Damit das Material nicht in Mitleidenschaft gezogen wird und somit sein Lebensalter auch ohne weiteres erreichen kann, empfiehlt es sich dies zu schützen. Aus diesem Grund ist gerade für die Wintermonate die passende Abdeckung notwendig! Meist werden universelle Abdeckungen für deine Lounge mitgeliefert.-Achte gerade hierbei darauf, dass es sich um qualitativ hochwertige Materialien handelt. Solltest du noch keine geeignete Abdeckplane erworben haben, habe ich dir hier meine persönliche Empfehlung hinterlegt:

 

 

Wie schaffe ich ein ruhiges Flair und ein edles Ambiente?

An dieser Stelle muss ich gestehen, dass meine Frau hier die Zügel in der Hand hält. Das Dekorieren und schmücken meiner Lounge habe ich ihr gänzlich überlassen und dann speziell für euch ganz besondere Gestaltungstipps erfragt und im Folgenden aufgelistet:

 

TIPP: Nutze passive Beleuchtung um in deiner Gartenlounge gerade in den Abendstunden eine besondere Atmosphäre zu schaffen. Klicke hier, um zu dem Artikel und zu Produktempfehlungen zu gelangen.